Marmor-Bananenkuchen

Dieser Kuchen ist eins meiner ersten und beliebtesten Rezepte auf Instagram. Er enthält weder Weizenmehl noch Butter oder Zucker und schmeckt trotzdem unglaublich lecker! Probiert es aus 🙂

IMG_2436Zutaten für 1 Portion:

  • 1 reife Banane
  • 100g gesundes Mehl (z. B. Hafermehl, Dinkelmehl…)
  • 120g Magermilchjoghurt (0,1% Fett)
  • 4 steifgeschlagene Eiweiße
  • 2 Eigelbe
  • 7g Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Süßungsmittel
  • Backkakao

 

Zubereitung (25 Min. /160 Grad):

Vermische alle Zutaten bis auf das Eiweiß und den Backkakao mit dem Mixer in einer Schüssel. Schlage in einer separaten Schüssel die Eiweiße steif und hebe sie vorsichtig unter den Teig.  Gebe 2/3 des Teiges in eine Silikon-Kastenform. Mische unter den Rest des Teiges etwas Backkakao und gebe den dunklen über den hellen Teig in die Form. Nun verquirle den beide Teigschichten leicht mit einer Gabel und stelle die Form für ca. 25 Min. bei 160 Grad in den vorheizten Backofen!

IMG_2438

 

Für den größeren Hunger oder mehrere Personen einfach die Menge verdoppeln.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit 🙂 !