Kuchengenuss fett- und zuckerfrei

Gesunder Himbeer-Schokokuchen

Right from the beginning – So fing alles bei mir an… Rezepte, vor allem Backrezepte, in gesunde Versionen bzw. Fitnessrezepte umwandeln. Backen ohne Zucker, Butter und Weizenmehl. Ich finde es immer noch erstaunlich, wie lecker ein Kuchen oder auch Pancakes, Waffeln und Co. ohne die üblichen gewohnten Zutaten schmecken kann. Teilweise schmecken mir gesunde Kuchen, vor allem jegliche Bananenkuchen oder auch mein Marmor-Bananenkuchen, sogar besser als die fett- und zuckerreichen Kalorienbomben.

Wenn ihr euch in meinem Instagram-Feed (@julia.breuing) ganz weit runterscrollt, findet ihr viele alte Kuchenrezepte und Co. direkt unter den Bildern. Nach und nach werde ich auch einige wieder hier auf meinem Blog verewigen, vor allem Richtung Weihnachtszeit steigt bei mir immer die Backlaune. In der Kategorie „Food“ sind schon ein paar Rezepte zu finden, klickt euch bei Interesse einfach mal durch 🙂

Gesunder Himbeer-Schokokuchen

Jetzt aber zum Rezept von dem Himbeer-Schokokuchen. Ich habe den Kuchen letztens auf Snapchat gezeigt und hatte euch noch das Rezept dazu versprochen. Hier ist es:

img_9650

img_9656

Zutaten für den Himbeer-Schokokuchen:

  • 120 g Dinkelmehl
  • 50 g fettarmer Naturjoghurt
  • 30 g Schoko-Proteinpulver
  • 3 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 10 g Backkakao
  • 7 g Backpulver
  • ca. 200 ml Milch nach Wahl
  • Süßungsmittel nach Wahl (Flavdrops, Honig, Stevia….)

Topping: 100-200g Himbeeren

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und das Eiweiß zuletzt unterheben. Ich verwende zum Kuchen backen gerne Silikonformen, da man diese nicht einfetten muss und der Kuchen sehr leicht von der Form zu lösen ist. Den Teig also in eine Form füllen und die Himbeeren darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 25 Min. backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und später im Kühlschrank aufbewahren (schmeckt frisch aus dem Kühlschrank eh am Besten 😉 ! ). Lasst es euch schmecken!

img_9655